FOTOBILDBAND



ROLAND KOCH Schauspieler. KÜNSTLERPORTRÄTS.

Ein Foto-Bildband von Martina Rall.

Hard- und Softcover
88 Seiten
59 Porträts
Veröffentlicht über blurb
Auflage 1 (Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
Format: 22 x 25 cm
Euro: 65,00 / 79,00

Ein Foto-Bildband mit Porträts des bekannten Schweizer Burgschauspielers Roland Koch, fotografiert in St. Gallen, am Rande seiner Theaterinszenierung von Moritz Rinkes „Wir lieben und wissen nichts“. Neben Porträts während seiner Arbeit als Theaterregisseur an der Lokremise, bekam Martina Rall die Gelegenheit, Roland Koch Face to Face zu fotografieren, an einem Nachmittag und Abend Mitte August 2014: „Ein Porträt ist immer auch ein Selbstporträt“, so das künstlerische Credo der Fotografin, das sie in diesem Shooting bildlich umgesetzt hat. Dabei entstanden Bilder, die über das rein klassische Porträt hinaus verweisen. Bilder, die Geschichten implizieren und Gefühle transportieren. Bilder eines spannenden und sehr kreativen Zusammenspiels zwischen der Fotografin und dem Schauspieler Roland Koch.

Link zum Shop mit Buchvorschau:

Mehr über Roland Koch im Foto-Blog „Artists in Action“:




Keine Kommentare:

Kommentar posten